Mecklenburg Vorpommern bietet einige der schönsten Strände und Badeorte in Deutschland. Der Strand Mecklenburg Vorpommern Weststrand Darß gehört beispielsweise sogar zur Strand Weltauswahl. Aber auch die weiteren Strände von Usedom, Rügen und bis nach Warnemünde bieten viel Strandspaß und Erholung am Meer entlang der Ostsee. Hier ist die Auswahl unserer Urlaubspiloten Favoriten für die schönsten Strände in Mecklenburg Vorpommern:

Weststrand Darß

Weststrand Darß Mecklenburg Vorpommern

Weststrand Darß Mecklenburg Vorpommern

Die Halbinsel Darß bietet nicht nur unberührte Natur mit einem weitläufigen Naturschutzgebiet, sondern auch einen der schönsten Strände der Welt mit dem Darßer Weststrand. Der TV Sender Arte hat den Darßer Weststrand zu den 20 schönsten Stränden der Welt ausgerufen. In jedem Fall gehört der Weststrand Darß auch zu den 10 schönsten Stränden an der Ostsee. Tiefe Wälder mit einer weitestgehend unberührten Natur und eine raue Küste mit einem wunderschönen Sandstrand bieten alles, was man sich für einen Strandtag wünscht. Zu jeder Jahreszeit kann man hier eine schöne Zeit und lange Spaziergänge durch die Natur verbringen und sich den (häufig) kräftigen Wind am Strand um die Nase wehen lassen.


Warnemünde Strand

Warnemünde Strand Mecklenburg Vorpommern

Warnemünde Strand Mecklenburg Vorpommern

Der breite Sandstrand von Warnemünde gehört ohne Frage zu den schönsten Stränden an der ganzen Ostsee und zieht jedes Jahr über 2 Millionen Besucher an. Besonders bei Berliner und Leipzigern ist Warnemünde beliebt, liegt es doch in erreichbarer Entfernung von wenigen Autostunden. Von den vielen Besuchern sollte man sich nicht abschrecken lassen. Der große Strand kann viele Gäste vertragen, ohne dass es zu eng wird. Das Meer wird erst langsam tiefer und ist so ideal auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Darüber hinaus bietet der Ort Warnemünde ein breites Angebot an Cafés, Restaurants und Unterkünften.

Usedom Strand Zinnowitz

Zinnowitz Strand auf Usedom

Zinnowitz Strand auf Usedom

Auf Usedom gibt es gleich mehrere Strände, die einen Abschalten lassen und es in die Auswahl der schönsten Strände entlang der Ostsee schaffen. Die Insel ist ein wunderschöner Ort in der südlichen Ostsee und perfekt wie beliebt, um ausgelassene Strandtage zu genießen. Einer der beliebten und zugleich schönsten Strände für Mecklenburg Vorpommern ist der Strand Zinnowitz. Im Hochsommer kann es hier schon mal voll werden, zu Beginn und Ende des Sommers findet man aber immer ein ruhiges Plätzchen im feinen Sand.


Die Mecklenburgische Seenplatte

Vielleicht bietet die Mecklenburgische Seenplatte mit ihren über 1.120 natürlichen Seen und dem größten vernetzten Wassersportrevier Europas nicht den schönsten Strand, dafür aber klares Wasser und viele Freizeitaktivitäten wie Segeln, Stand-up Paddling oder Kanu fahren. Wer einmal einen Ausflug mit dem Kanu in die unberührte Natur Mecklenburg-Vorpommerns gemacht hat, wird immer wieder hierher kommen wollen. Ein einzigartiges Naturparadies, das bisher immer noch Raum für Entdeckungen liefert. Besonders beliebt ist der Badestrand am Kölpinsee, der inmitten der Seenplatte liegt. Bei Familien ist die Badestelle sehr beliebt, da das Gewässer sehr flach beginnt und sich daher auch für Kinder sehr gut eignet.

Der Strand Mecklenburg Vorpommern von Rerik

Rerik Strand Mecklenburg Vorpommern

Rerik Strand Mecklenburg Vorpommern

Naturstrand und Steilküste wechseln sich hier entlang der Küste ab. Entsprechend hat man die Ostseebrandung oder ein ruhiges Wasser im Salzhaff zu Auswahl. Ein wunderschöner Sandstrand und passend für einen Ausflug zu zweit oder auch mit der ganzen Familie, da der Strand eine breite Abwechslung von Sandstrand, Hundestrand und FKK-Abschnitt bietet. Wahrzeichen des Strands ist die Seebrücke von Rerik, die einen Blick auf das Meer weit ins Wasser hinein ermöglicht.

Strand Binz auf Rügen

Das Seebad Binz auf Rügen gehört zu den schönen und traditionellen Stränden der Insel. Wie an der Schaabe gibt es auch in Binz spezielle FKK Badestellen. Zusätzlich bietet der Strand einen eigenen Hundebereich. Der breite Sandstrand ist sehr beliebt und bietet für alle Besucher einen schönen und schnellen Zugang zum Meer. Dazu zählen auch diverse behindertengerechte Strandzugänge. In den Sommermonaten gehört der Strand von Binz zu den beliebtesten Anlaufzielen von Besuchern, Touristen und Einheimischen und ist vielfältig besucht.