Die Hafenstadt Dubrovnik liegt an der kroatischen Küste und wird von vielen Touristen favorisiert. Durch ihre Vielfältigkeit hat die Stadt zahlreiche Attraktionen zu bieten, die alle Geschmäcker zufrieden stellen. Wem das nicht reicht: hier sind 10 Top Gründe für Urlaub in Dubrovnik.

 

1. Altstadt von Dubrovnik

Altstadt von Dubrovnik

Altstadt von Dubrovnik

Die Altstadt von Dubrovnik überzeugt durch ihren Charme der historischen Häuser und zahlreiche kleine charmante Gassen. Das Angebot ist sehr vielfältig und neben kleinen Geschäften findet man zahlreiche Bars und Restaurants, die zum Verweilen in der Altstadt einladen. Es ist der perfekte Ausgangspunkt für deinen Urlaub in Dubrivnik.

2. Historische Stadtmauer von Dubrovnik

Blick auf die Stadtmauer Dubrovnik

Blick auf die Stadtmauer Dubrovnik

Einmal rund um die Altstadt verläuft die sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadtmauer. Einst diente sie als Befestigungsanlage und wurde zur Verteidigung von Dubrovnik genutzt. Heute lädt die Mauer ein in die Tiefen des Mittelalters einzutauchen und den Ausblick auf die Küste und das Mittelmeer zu genießen. Perfekt geeignet für einen kleinen Rundspaziergang.

3. Drehort von Game of Thrones

Games of Thrones Drehort in Dubrovnik

Games of Thrones Drehort in Dubrovnik

Die weltweit erfolgreiche Serie Game of Thrones wurde unter anderem in Dubrovnik gedreht. Die Hauptstadt der Serie, Königsmund, wurde in Dubrovnik dargestellt und zahlreiche Szenen der Serie wurden an der Küste von Dubrovnik gedreht. Für Fans werden spezielle Game of Thrones Touren angeboten, um die Drehorte zu entdecken.

4. Das Wetter in Dubrovnik

Sommer in Kroatien

Sommer in Kroatien

Die Monate Mai bis Oktober eignen sich perfekt für Urlaub in Dubrovnik. Die durchschnittliche Temperatur beträgt in den Sommermonaten über 25 Grad. Das mediterrane Klima eignet sich optimal zum Baden, das Mittelmeer erreicht warme Temperaturen. In den Abendstunden könnt ihr bei angenehmen Temperaturen im Tshirt am Meer sitzen und den Ausblick genießen.

5. Die Seilbahn von Dubrovnik



Ein Highlight für Abenteurer die Fahrt mit der Seilbahn auf den Mount Srd. Einmal angekommen ist es der perfekte Ort um wandern oder spazieren zu gehen. Vom Gipfel des Berges habt ihr eine atemberaubende Sicht auf die Altstadt und den Hafen von Dubrovnik. Perfekt für Fotos, Selfies und absolut IG-tauglich..

6. Die Preise in Dubrovnik



Kroatien gehört zwar zur Europäischen Union, doch wird dort nicht mit dem Euro bezahlt. Die Landeswährung ist der kroatische Kuna. Die Preise in Kroatien liegen immer noch unter dem europäischen Durchschnitt. Das heißt für euch, dass euer Urlaub in Dubrovnik ideal für das Portemonnaie ist. Auch die Preise für Speisen und Getränke sind im Vergleich zu Deutschland sehr günstig.

 

7. Nachtleben in Dubrovnik

Nachtleben in Dubrovnik

Nachtleben in Dubrovnik

In Dubrovnik könnt ihr unvergessliche Partys erleben. Partyboote fahren im Sommer fast täglich aufs Mittelmeer und überzeugen mit Schaumpartys oder anderen Highlights. Die Altstadt wird in der Nacht zum Leben erweckt und in den Bars und Kneipen wird ordentlich gefeiert.

8. Dubrovnik Sommerfestival



Das Sommerfestival In Dubrovnik findet zwischen Juli und August Stadt. Die Straßen der Stadt erwachen zum Leben und viele Bühnen unterhalten die Leute mit Live Musik. Die Kroaten sind ein sehr freundliches und aufgeschlossenes Volk, Gäste sind dort sehr gern gesehen und werden herzlich aufgenommen.

9. Traumhafter Strand

Copacabana, Dubrivnik

Copacabana, Dubrivnik

Die Strände in Kroatien und insbesondere in und um Dubrovnik sind legendär. Einer der schönsten Strände, der Strand Copacabana auf der Halbinsel Lapad, eignet sich beispielsweise ideal zum Sonnenbaden. Wassersport, Sonnenbaden und Eisessen, hier könnt ihr wunderbare Stunden am Strand verbringen. Das klare Wasser eignet sich auch perfekt zum schwimmen und schnorcheln und lässt geradezu ein karibisches Feeling aufkommen.

10. Dubrovnik bei Nacht

Dubrovnik bei Nacht

Dubrovnik bei Nacht

Während eures Dubrovnik Urlaub solltet ihr die Möglichkeit ergreifen, die Stadt bei Nacht zu erleben. Die Altstadt, der Hafen sowie die alten Befestigungsanlagen und Stadtmauern sind nachts beleuchtet und bieten ein atemberaubendes Bild an der Adria. Noch besser lässt sich die Stadt von einem Berg oder einem Aussichtsturm bestaunen.