Wenn du denkst, dass Schweden nur Fleischbällchen essen, ABBA hören und blond sind, dann denke nochmal nach. Denn hier sind einige Fakten, die dich anders über die Nachbarn aus dem Norden denken lassen. Vermutlich hätte die Liste auch mindestens drei Mal so lang sein können..

85% der Schweden leben in städtischen Gebieten

Schweden ist groß und weit. Und dennoch leben mehr als 85 Prozent der Einwohner in einer der größten Städte des Landes: Malmö , Göteborg oder Stockholm oder auch in einer kleineren Stadt wie Uppsala oder Luleå im hohen Norden. Die Schweden mögen ihr Stadtleben und es sieht nicht so aus, als würde sich dieser Trend bald ändern.

"Stockholm,

Schweden war das erste Land, das Kinder Schlagen verboten hat

Was für uns heute eine Selbstverständlichkeit ist, war vor vielen Jahren noch anders. Getreu dem Motto andere Zeiten, andere Sitten. Tatsächlich war Schweden 1979 das erste Land, das verboten hat, Kinder zu schlagen. Die weiteren Länder in Europa sind diesem Beispiel erst später gefolgt. Die Strafen dazu reichen übrigens in Schweden von Geldbußen bis zu Gefängnisstrafen und auch in der Gesellschaft ist dieses schwer geahndet.

Kinder in Schweden

Kinder genießen in Schweden besonderen Schutz vor Gewalt

Der König, der Könige nicht mochte



Als der in Frankreich geborene Jean-Baptiste Bernadotte (König Carl XIV Johan von Schweden) nach einer 26-jährigen Regierungszeit starb, wurde auf seinem Körper ein Tattoo mit der Aufschrift „Tod den Monarchen“ gefunden. Die Legende besagt, dass er während der Revolutionskriege, lange bevor er selber König wurde, sich dieses Tattoo zulegte.

 

Schweden ist seit mehr als zwei Jahrhunderten neutral

"<yoastmark

Die Schweden sind grundsätzlich ein friedliches Volk. Seit 1812 war das Land nicht mehr direkt an einem Krieg beteiligt. Jean-Baptiste Bernadotte, der damalige gewählte Kronprinz, war die treibende Kraft hinter diesem Wandel in der Außenpolitik. Daher verhält sich das Land auch heute zumeist neutral in der Weltpolitik und beteiligt sich traditionell nicht an internationalen Missionen.

Wälder bedecken 69% des Landes

"Wälder

Es ist kein Wunder, dass Schweden Naturfreunde sind. Denn es gibt so viel Natur zu bewundern. Neben endlosen Wäldern gibt es fast 100.000 Seen und eine Landfläche, die die drittgrößte in Europa ist. Damit gehört das Land von der Fläche zu den größten Ländern und von den Einwohnern zu den kleinsten in Europa.

Eine Premiere in der Geschlechtsidentität

"Frauen

Während die geschlechtliche Identität heute ein viel diskutiertes Thema ist, wurde Schweden 1972 das erste Land der Welt, das es den Bürgern erlaubte, ihre Geschlechtsidentität rechtlich zu ändern. Darüber hinaus legalisierte das Land bereits 1944 homosexuellen Sex, weit vor dem Rest der Welt.

 

Schweden ist der weltweit drittgrößte Musikexporteur

"Musik
Ja, es ist wahr. Schweden liegt hinter den USA und Großbritannien auf dem dritten Platz, wenn es um Musikexporte geht – und das ist nicht nur ABBA. Ein Grund, warum so viele erfolgreich Musiker von hier kommen, liegt an der großen Heavy Metal Szene. Es gibt auch die Tatsache, dass es so viele produktive schwedische Songwriter und Produzenten gibt, wie Max Martin oder Avicii. Tatsächlich wurde im Mai 2012 die Hälfte der Top Ten der Billboard Hot 100-Charts von Schweden geschrieben oder produziert. Kaum zu glauben!

99% der schwedischen Abfälle werden recycelt

Schweden achten auf die Umwelt

Wenn man in hier eine lange Straße entlang geht, ist die Chance groß, dass man auf eine Recyclingstation stößt. Jedes schwedische Haus hat sorgfältig getrennte Säcke mit Recycling, die darauf warten, in das Zentrum gebracht zu werden. Die Einwohner recyceln obsessiv und sind zu Recht stolz darauf. Das führt dazu, dass sie sogar  Abfälle aus anderen Ländern importieren müssen, um ihre Biokraftstoffanlagen anzutreiben.

Innovation ist eine Lebensweise




Dass Schweden innovativ sind kann nicht bestritten werden. Um nur ein paar ihrer Erfindungen zu nennen: der Ultraschall, der Herzschrittmacher, das Sicherheitsmatch, der Kühlschrank, die Computermaus, die Celsius-Temperaturskala. Der Drei-Punkt-Sicherheitsgurt, der 1959 von Volvo eingeführt wurde, ist in mehr als einer Milliarde Autos weltweit zu finden und soll bis heute über eine Million Leben gerettet haben.

 

Das goldene M

"McDonalds

Mit 227 Restaurants hat Schweden die höchste Anzahl von McDonalds Restaurants pro Kopf in Europa, wobei nur die USA mehr pro Kopf auf der Welt haben. Das erste McDonald’s befindet sich auf der Kungsgatan in Stockholm, nur einen Block vom Stureplan Square entfernt. Bis heute gibt es bei McDonalds trotzdem keine Köttbullar zu kaufen.

Candy Crush ist Schwedisch



Mit 500 Millionen Downloads ist Candy Crush eines der erfolgreichen Computerspiele weltweit. Es wurde von der schwedischen Spielefirma King entwickelt, die nicht nur regelmäßig als bester Arbeitgeber Schwedens bezeichnet wird, sondern sich auch in der Antarktis über Leute lustig macht, die Candy Crush spielen.